Ausbildung bei S&D

Du möchtest mehr erfahren über eine Ausbildung bei S&D?
Ruf uns einfach an: 0 65 80 / 9 13 48 - 536
Oder schick eine Mail an: ausbildung@sd-blech.de

Wir suchen ab sofort (m/w/d):

  • Auszubildende zum Konstruktionsmechaniker für 2020

FAQ - Konstruktionsmechaniker

  1. Wie lange dauert die Ausbildung?
    3 ½ Jahre Regelzeit

  2. Gibt es Möglichkeiten die Ausbildung zu verkürzen?
    Ja, wenn die Noten des Zulassungszeugnisses entsprechend ausfallen.

  3. Wie stehen die Übernahmechancen nach der Ausbildung?
    Sehr gut, da wir für den weiteren Verbleib in der Firma ausbilden.

  4. Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?
    1. Ausbildungsjahr: 897,-€
    2. Ausbildungsjahr: 950,-€
    3. Ausbildungsjahr: 1023,-€
    4. Ausbildungsjahr: 1062,-€

  5. Kann man bei S&D auch ein Praktikum machen?
    Natürlich, einfach kurz bewerben unter ausbildung@sd-blech.de oder anrufen +49 6580 91348 536.

  6. Wie viele Mitarbeiter haben Sie? Wie viele davon sind Azubis?
    Wir haben rund 100 Mitarbeiter. Davon ca. 10% Azubis

  7. Wie lange existiert ihre Firma schon?
    seit 2002.

  8. Welche Produkte stellen Sie her?
    Wir haben kein eigenes Produkt. Wir fertigen im Auftrag für andere Unternehmen aus ganz vielen verschiedenen Branchen ganz unterschiedliche Produkte aus Metall.

  9. Wie sind die Weiterbildungschancen in ihrem Betrieb?
    Lehrgänge – Es gibt vielfältige Möglichkeiten der interne und externe Schulung und Weiterbildung. z.B. Schweißlehrgänge, Staplerführerschein, Kranführerschein, Maschinenbezogene externe Schulungen (Kantbank, Laser, Wasserstrahl), ...)
    Meister – Der Meisterbrief ist die beste Voraussetzung um eine Führungsposition innerhalb eines Betrieb zu besetzen. T
    Techniker
    – Mit den erworbenen Kompetenzen aus der Technikerschule kannst du z.B. in der Konstruktion, der Kalkulation oder der Projektleitung arbeiten.
    Studium – Mit einem qualifizierten Ergebnis in der Gesellenprüfung kannst du auch ohne (Fach-)Abitur verschiedene Ingenieursstudiengänge, wie z.B. Maschinenbau beginnen.

  10. Wie oft und wo hat man Berufsschule während der Ausbildung?
    Im ersten, zweiten und dritten Lehrjahr 1,5 Tage pro Woche, im vierten Lehrjahr ein Tag pro Woche. Im ersten Lehrjahr in Trier, danach in Wittlich.

  11. Wie viel Urlaubstage hat man als Auszubildender?
    25 Urlaubstage

  12. In welchen Schulfächern sollte ich gut sein?
    Mathematik und Naturwissenschaften sollten dir Spaß machen. Generell hilft dir räumliches Vorstellungsvermögen, logisches Denken, Kommunikationsstärke und natürlich handwerkliches Geschick.

  13. Wie sieht der Arbeitsalltag in der Firma aus?
    Immer unterschiedlich. Du durchläufst alle verschiedenen Abteilungen und lernst dort die verschiedenen Arbeitsgänge kennen. Tiefergehende Eindrücke können ggf. in einem Praktikum gesammelt werden.

 

Warum Auszubildende
sich bei S&D wohlfühlen

(und beruflich weiterkommen)

„Die Ausbildung bei S&D war echt abwechslungsreich. Die Kollegen in meiner Berufsschulklasse durften teilweise nur aufräumen oder entgraten. Wir haben hier jede Abteilung durchlaufen und konnten beim Entstehen eines Endprodukts mithelfen.“

„Das Miteinander hier ist überdurchschnittlich gut. Nicht nur unter Azubis, sondern auch mit den anderen Kollegen, den Abteilungsleitern und Chefs. Und die Firmenfeiern sind der Knaller!“

„Wir bauen hier auch Fitnessgeräte, die wir in unserem eigenen Fitnessstudio selbst benutzen können. Ich kann nach der Arbeit direkt hierbleiben und trainieren und im Anschluss auch hier duschen gehen – alles kostenlos, bei einer Fitnesskette bezahle ich dafür 20 Euro im Monat.“

„Ich spiele in unserer Betriebsmannschaft. Beim letzten Saisonspiel habe ich uns mit einem Hattrick zum Sieg geschossen. Das gab einen Extra-Meter-Bier vom Chef für die Mannschaft.“

„Ich habe letzten Monat die Ausbildung beendet und wurde direkt übernommen. Ich möchte mich noch weiterbilden und den Meister machen; die Firma hat mir schon ihre Unterstützung zugesagt.“

 

Du möchtest mehr erfahren über eine Ausbildung bei S&D?
Ruf uns einfach an: 0 65 80 / 9 13 48 - 536
Oder schick eine Mail an: ausbildung@sd-blech.de